QUERAUSSTEIGER

QUERAUSSTEIGER

Wie man endlich macht, was man liebt.

#28 Vom Logistiker zum Gastronomieberater: Fabian Knifka

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit Fabian Knifka kamen gleich zwei Berufe die Studiotür herein, von denen ich wirklich nicht den Hauch einer Ahnung hatte: Logistik und Gastronomieberatung. Das Schöne, wenn alles neu ist: Man hat eine steile Lernkurve. Was macht man in der Logistik, wie kommt man da überhaupt rein und wie berät man eigentlich Gastro-Betriebe? Was sind die häufigsten Fehler und wieso und wie hält man eigentlich das Geld unter Kontrolle? Ganz ehrlich: Ich hätte vorher nicht gedacht, dass es so eine unterhaltsame Stunde wird.
Viel Spaß mit Fabian Knifka.
Feedback gern auf Facebook oder Instagram.

#27 Vom Koch zum Marketing zum Crowdbutcher: Arne Bläsing

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer sich für Gastronomie interessiert – oder für BWL, Sponsoring und Marketing – oder Weltreisen – oder für die Arbeit mit Querschnittsgelähmten – oder dafür, wie es ist einen Burnout zu erleiden und ihn über Jahre zu behandeln – oder wie man Fleisch auf möglichst tierfreundliche Art verkaufen kann – der hört diesen All-in-One-Podcast mit Arne Bläsing.

Ein irrer Lebenslauf - auf die denkbar entspannteste Weise vorgetragen vom Hersteller selbst. Vielen Dank für den lehrreichen Besuch im Studio und euch viel Spaß mit Arne Bläsing.
Feedback gern auf Facebook oder Instagram oder an willkommen@andrehennen.com

#26 Vom Brauer zum Bionade-Erfinder und Inju-Gründer: Peter Kowalsky

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Peter kam mit Motorradkluft, einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, einem lupenreinen Wirtschaftskrimi und einer Familiengeschichte sondergleichen ins Studio.

Bionade sollte die erste gesunde Kinderlimonade werden - und scheitere. 10 Jahre Entwicklung und niemand wollte sie produzieren und kaufen. Bis einige Hipster in Hamburg sie plötzlich tranken und die Hamburger Drogeriekette Budnikowsky persönlich die kleine Familienbrauerei aus der Röhn unterstützte. Der Rest ist Geschichte – bis Bionade plötzlich absurd teuer und unsympathisch wurde.

“Was war da los, Herr Kowalsky?” lacht und fragt er sich selbst, als es um den Niedergang der Marke Bionade ging. “Eine Menge Scheiße ist das passiert.” antwortet er und beschreibt wie es sich anfühlt, wenn man als generationen-übergreifendes Familienunternehmen plötzlich aus der eigenen Firma geht und das Erbe einem gesichtslosen Konzern gehört.

Jeder geht mit solchen Erlebnissen anders um - und er gründet einfach ein neues Unternehmen. Inju sind bioaktive Getränke, die auf natürliche Weise wie Energydrinks wirken, aber ohne Zucker oder Koffein. Kleines Goodie hatte er auch dabei: Podcasthörer bekommen auf Inju.com 10% Rabatt mit dem Code “Queraussteiger”.

#25 Vom H-Blockx Sänger zum Anwalt und BBQ Saucen Produzenten: Dave Gappa

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was hab ich mich auf diese Aufnahme gefreut! Ein echter MTV Music Award Gewinner! Einer der mit Eminem Basketball gespielt hat, mit Ice T auf Rafting Tour war und Robbie Williams aus dem Aufzug hat kotzen sehen. Diese Folge ist definitiv die Messlatte an irren Anekdoten.
Dave Gappa war Sänger der H-Blockx – aber im Gegensatz zu einigen anderen Rockstars dieser Zeit ist der nicht mit 27 den Drogentod gestorben, sondern hat etwas viel Besseres gemacht, nämlich BBQ Sauce! Kein Witz. Smokey Daves BBQ Sauce. Die Idee hatte er aber konsequenterweise auf der Vans Warped Tour. Zwischen H-Blockx und BBQ Sauce boxt er als Anwalt(!) die Mädels als Germany Next Topmodel Verträgen raus. Ein 360-Grad-Qualitätsmensch sozusagen. Was war das für ein Spaß. Und für euch jetzt auch.
Hier ist Dave Gappa.
Risin' High, risin' high, let your will fly high.
Am besten auf Facebook oder Instagram.

#24 Von der Texterin zur Modedesignerin im Adidas Future Team: Anna Wilhelmi

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anna ist auf dem Weg zu ihren Eltern. Sie überlegt die ganze Fahrt über, wie sie ihnen schonend beibringt, dass sie ihre Texter-Karriere hinschmeißen wird, um Modedesign zu studieren. Ein paar Jahre vorher gab es fast dieselbe Situation: Da erklärte sie ihren Eltern, dass sie ihr Jurastudium schmeißen würde, um Texterin zu werden.
Heute also Mode. Das wird nicht leicht.
Annas Vater öffnet die Tür. Sie sagt vorsichtig: „Ich muss euch was erzählen.“ Annas Vater dreht sich um und ruft durch das ganze Haus: „BRIGITTE! HOL DEN SCHAMPUS RAUS, SIE IST SCHWANGER!“

Was für eine eine großartige Folge von einer großartigen Frau. Eine dieser Folgen, bei denen man sich wundert, wie die Zeit verfliegt. Warm, offen, lehrreich, lustig und tragisch - man hätte es nicht besser skripten können. Mir juckts in den Fingern, aber ich will gar nicht mehr verraten. Daher:
Viel Spaß mit Anna Wilhelmi.
Feedback auf Facebook oder Instagram.

#23 Vom pädagogischen Einzelfallhelfer zum Gangsterrap-Manager: Patrick Thiede

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Einige Spaßvögel würden behaupten, dass ist ja gar kein Querausstieg. Er würde das auf keinen Fall so sagen, aber das Patrick Thiede für seine Arbeit mit Rappern wie 187 Straßenbande, Kontra K und Capital Bra eine zumindest nicht ganz unpraktische Ausbildung hat, würde vermutlich auch keiner abstreiten.
Willkommen zu Teil 2 in unserem kleinen Corona-Pädagogen-Spezial mit der naiven Hoffnung, dass es vielleicht ein bisschen bei der Kinderbetreuung zu Hause hilft. Wie gesagt, Patrick ist Diplom-Pädagoge und hat als “Einzelfallbetreuer von verhaltensauffälligen Jugendlichen” gearbeitet. Das wurde aber irgendwann derart verhaltensauffällig, dass er zur emotionalen Beruhigung in eine Kita in Prenzlauer Berg ging. Nebenbei machte er immer Musik-Management als Hobby - was irgendwann, ohne es groß zu merken, die Miete zahlte. Dann meinte seine Frau zu ihm - dann mach’ das doch endlich! Und das macht er auch bis heute sehr erfolgreich mit Das Maschine.
Viel Spaß mit Patrick Thiede.
Feedback wie immer gern auf Facebook oder Instagram.

#22 Vom Heim- & Kita-Erzieher zum Fotograf & Einzelhändler.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir machen zwar keine Corona-Folge, aber wir können 1-2 Ratschläge für die Zeit mit Kindern Zuhause besteuern. Daher gibt’s diese und nächste Folge gelernte und studierte Pädagogen und Erzieher. Zumindest was einen Teil ihres Berufslebens angeht. Ich mit meinen zwei Kindern Zuhause, fand es jedenfalls extrem spannend. Stichwort “Konsequent auch im Positiven” oder “Wenn du weißt, du hältst das Gejammer grade eh nicht aus, warum sagst du dann erst Nein und gibst dann auf? Sag doch gleich ja.”

Oliver hat früher in Kinder- und Jugendheimen gearbeitet. Wenn man denkt, dass die eigenen Kinder stressig sind, hört man einfach seinen Anekdoten zu und ist danach wieder recht entspannt. Für Oliver war es irgendwann zuviel. Wenn Jugendliche Tischbeine abschrauben, um damit auf 5-Jährige loszugehen, ist das mehr als man auf Dauer aushalten kann (von der Bezahlung in diesem Bereich mal ganz zu schweigen).

Danach musste etwas völlig anderes her und er wurde Diplom-Fotograf. Von einer Festanstellung zu Freelance – direkt in die große Fotografen-Krise (Stichwort Digitalfotografie, Filter, etc.). Heute fotografiert er immer noch und arbeitet seit 8 Jahren nebenbei im Riders Room auf St. Pauli - wo wir uns mal beim Hosenkauf kennengelernt haben. Immer wieder erstaunlich, welche Geschichten hinter Menschen lauern.
Viel Spaß mit Oliver Breitwieser.
Feedback wie immer gern auf Facebook oder Instagram.

#21 Vom Inkassobüro zum veganen Restaurant: Cathy Bernhardt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir haben lange überlegt, ob wir auch eine Corona-Spezial-Folge machen und uns dann bewusst dagegen entschieden. Wichtig zu wissen: Die Folge mit Cathy haben wir vor vier Wochen aufgenommen, da war ihr Laden “Happenpappen” in Hamburg noch geöffnet. Aktuell plant sie einen Liefer- bzw. Abholservice, solange sie nicht öffnen darf. Sie selbst ist Umstellungen jedenfalls bestens geübt, denn Cathy hat lange in einem Inkassobüro gearbeitet. “Das ist aber gar nicht so assi wie alle immer denken”, denn sie half kleinen Unternehmen, wenn große Auftraggeber meinen ihre Rechnung nicht zahlen zu müssen. Also weniger Schlagring, dafür mehr Telefon. Danach hat sie eins der erfolgreichsten veganen Restaurants Hamburgs übernommen - das Happenpappen in der Feldstraße in Hamburg. Viel Spaß mit Cathy Bernhardt.
Feedback wie immer gern auf Facebook oder Instagram.

#20 Von der Architektin zur Verlegerin zur Vorsteherin des Börsenvereins des dt. Buchhandels: Karin Schmidt-Friderichs

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Karin zu treffen ist für mich immer etwas Besonderes. Denn wir haben immerhin mal ein Buch zusammen geschrieben. Bei “Kunst, Kommerz & Kinderkriegen” war sie Lektorin und Verlegerin gleichzeitig.
Zwei Jahre später wurde sie Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels - die höchste Position, die es in der Branche gibt. Und dann geht man in das altehrwürdige Gemäuer und ins Büro mit den schwersten Sesseln und fragt, wie das so war mit dem Fotopraktikum bei der Fotografen-Legende F.C. Gundlach, dem Architekturstudium inklusive zwei Geburten, einem künstlerisch nicht sonderlich erfüllenden Job als Architektin, dem Einstieg in den Verlag, unzähligen Vorträgen und der Wahl zur Vorsteherin. Die Antworten sind so beeindruckend wie Karin selbst.
Viel Spaß mit Karin Schmidt-Friderichs.
Feedback wie immer gern auf Facebook oder Instagram.

#19 Vom Verwaltungsfachangestellten zum Crossfit Champion: Shagel Butt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In den Top 3 der deutschesten Berufsbezeichnungen ist “Verwaltungsfachangestellter”. Wer dieses Wort liest, hat einen bestimmten Typ Mensch vor Augen - und der sieht garantiert anderes aus als Shagel Butt. Das liegt eventuell daran, dass er heute Crossfit Champion, “Fittest Master in Germany +40” und Personal Trainer ist.
Verwaltungsfachangestellter - Crossfit Champion. Mehr Bruch geht kaum. Es ist auch auch die erste Folge in der ein Gast wirklich gar nichts aus seinem ersten Beruf mitgenommen hat. “Außer vielleicht, dass ich jetzt weiß, dass ich so nie wieder arbeiten will. Ich wusste, was ich in 8 Wochen an einem Freitag machen werde - nämlich exakt dasselbe wie immer.” Und aus dieser Weltrekord-Tristesse wurde einer der motivierendsten Menschen die ich kenne. Ich hör’ mir die Folge jetzt nochmal auf dem Weg zum Sport an!
Viel Spaß mit Shagel Butt.
Feedback wie immer gern auf Facebook oder Instagram.

Über diesen Podcast

Wie macht man, worauf man eigentlich schon immer (mehr) Lust hatte? Wie gründet man ein Café, schreibt einen Bestseller oder lernt nochmal einen neuen Beruf? Hier sprechen Menschen, die genau das getan haben. André Hennen möchte wissen, warum sie das gemacht haben - und was wir von ihnen lernen können.
Niemand arbeitet heute bis zur Rente in einem Job. Generation Y-Z, New Work und Selbstverwirklichung sind die großen Themen unserer Arbeitswelt. Alles scheint möglich – und gleichzeitig zeigen Studien, dass 85%(!) der Arbeitnehmer in ihrem Job unmotiviert Dienst nach Vorschrift machen. Warum ändern so wenige etwas?
Unsere Gäste beweisen das Gegenteil: Es kommen Künstler, die Manager wurden, Anwälte, die zu Künstlern wurden; Designer zu Café-Besitzern; Werber zu Bestseller-Autoren, Strategen zu Gründern, AuPairs zu Kinderbuch-Autoren, Landschaftsgärter zu Werbeagenturchefs, Texter zu Architekten, Anwälte zu Meditationslehrern und das sind nur die ersten Folgen :)

Moderiert wird das Ganze von André Hennen. Er ist selbst mehrfacher Queraussteiger:
Autor des Buches “Kunst, Kommerz & Kinderkriegen” (Verlag Hermann Schmidt), hundertfach ausgezeichneter Texter (10 Jahre Festanstellung - 6 Jahre Freelancer), Gründer des Freelancer-Management Startups “asap.industries”, (erfolgreicher Exit an XING) und jetzt Podcast-Moderator.

von und mit André Hennen

Abonnieren

Follow us